Johannes Staats GmbH & Co KG / Betriebsverlegungen / Projektorganisation + Koordination

Projektorganisation + Koordination

Gewusst wie. Und zwar von Anfang an. Eine durchdachte Standortverlagerung bedarf von der Grundlagenermittlung bis zur Umsetzung einer ganzheitlichen Planung. Und zwar unter Berücksichtigung aller Schnittstellen und betrieblichen Besonderheiten. Sie hierin beratend zu unterstützen: Darin sehen wir eine unserer Hauptaufgaben

Beratung und Planung

Ihr Ziel ist das Ziel. Um dieses Ziel auch im Detail zu verstehen, erarbeiten wir bereits vor Projektbeginn die gesamte Umzugsorganisation – gemeinsam mit Ihnen. Dabei werden alle relevanten Aufgaben und Ressourcen genau definiert und budgetiert. Schon jetzt werden einzelne Projektteams zur Lösung komplexer Fragestellungen gebildet. Damit Ihr Umzug reibungslos und wirtschaftlich realisiert werden kann.

Datenerfassung

Genaues Flächenmanagement für exakte Anforderungsergebnisse. Im Rahmen einer datenbankgestützten Inventarisierung erfassen und planen wir heute in digitalen Belegungsszenarien und Flächenbedarfsanalysen Ihren zukünftigen Standort. Immer entsprechend Ihrer Vorgaben. Damit neue Räumlichkeiten gewachsene Kapazitäten optimal aufnehmen können.

Umzugsplanung

Exakt planen – 1:1 umsetzen. Auf die vorausgegangene Mengenermittlung in den relevanten Bedarfskategorien folgt als laufende und rollierende Planung ein verbindlicher Gesamtprojektplan. Inklusive der entsprechenden Feinplanung, der Meilensteine, Teilaufgaben, Arbeitspakete, Beistellungen, Mitwirkungsleistungen, Aktivitäten und Zuständigkeiten.


War dieser Beitrag hilfreich?